Der Kommunale Immobilien Service (KIS) als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Potsdam sorgt seit 2005 dafür, dass die Infrastruktur der öffentlichen Einrichtungen mit der dynamischen Entwicklung der Stadt Potsdam Schritt hält. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere Tätigkeiten.

Der Erweiterungsbau ist fertig
LHP/ Robert Schnabel

Erweiterungsbau der Motorsporthalle ist fertiggestellt

Sportcampus in Babelsberg wird bis Ende 2018 vergrößert und modernisiert

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat am heutigen Donnerstag, den 21. Dezember 2017 gemeinsam mit dem Werkleiter des Kommunalen Immobilien Service (KIS), Bernd Richter, Vertretern des Bertha von Suttner Gymnasium Babelsberg und des SV Motor Babelsberg sowie Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung die planmäßige Fertigstellung und Übergabe des Erweiterungsbaus der Motorsporthalle am Konsumhof in Babelsberg gefeiert.
»
Bernd Richter und Burkhard Exner bei der Prämierung der Potsdamer Energiesparschulen
KIS

Potsdamer Energiesparschulen punkten beim Klimaschutz

Spitzenreiter sind Gesamtschule Peter-Joseph-Lenné, Waldstadt-Grundschule und Grundschule am Humboldtring/ Unabhängiges Institut für Umweltfragen und Berliner Energieagentur bilden neues Projektteam

Insgesamt 35 Potsdamer Schulen haben heute im Rathaus Potsdam Energieeinsparprämien in Höhe von knapp 60.000 Euro erhalten und wurden von Bürgermeister Burkhard Exner und dem Werkleiter des Kommunalen Immobilien Service, Bernd Richter begrüßt.
»
zurück zum Seitenanfang»